Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Der Kirchenchor stellt sich vor

Unser gemischter Kirchenchor hat ca. 35 Mitglieder und wird von unserer Chorleiterin, Frau Ingrid Mittemeyer, geführt.


Es vergeht keine Chorprobe ohne dass dabei nicht mindestens einmal herzlich gelacht wird. Dennoch wird Wert auf wohlklingenden Chorgesang gelegt, der die Zuhörer erfreut, ohne jedoch strengen professionelle Anspruch zu erheben. Dazu wird auch Notenmaterial modernerer Komponisten angeschafft. Zusätzlich werden gelegentlich Auftritte mit Gitarre oder sogar neuerdings Trommel und anderen Rhythmusinstrumenten untermalt.

 

In unregelmäßigen Abständen werden in Projektarbeiten Themen aufgegriffen, die musikalisch dargestellt werden. Hilfreich sind dabei die im Zweijahresrhytmus statt findenden Chorwochenenden an abwechselnden Orten. Hier wurden wir in den letzten Jahren sogar durch eine Stimmbildnerin unterstützt.

 

BITTE NICHT ABSCHRECKEN LASSEN !!!

 

Auch wenn wir ca. 35 Mitglieder sind, auch wenn wir wohlklingenden Chorgesang anstreben, auch wenn wir Projektarbeiten durchführen, auch wenn wir ....

Ach kommt doch einfach unverbindlich vorbei und schaut, hört zu und/oder macht gleich mit. Wir freuen uns über Interessenten. Ich bin einer, der eingeladen wurde, sich zunächst überwinden musste, doch 'mal reinzuschauen und nun seit mehreren Jahren dabei geblieben ist.

 

Der Kirchenchor probt wöchentlich montags im Philipp-Melanchthon-Haus in Dittenheim. In der Sommerzeit ist Probenbeginn um 20 Uhr, in der Winterzeit um 19:30 Uhr. Es wird darauf geachtet, die Proben nicht länger als die geplanten eineinhalb Stunden abzuhalten. Ausnahmen bestätigen nur die Regel!

Der Probenbetrieb pausiert im Sommer. Gelegentliche Auftritte z.B. anlässlich von Geburtstagen, Hochzeiten und anderen festlichen Anlässen sind in der Sommerpause nach Absprache möglich.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Kirchenchor_Dittenheim_Neuendettelsau

drucken nach oben