Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

2013.12.19. Verabschiedung Armin Kitzsteiner, Posaunenchor Unterwurmbach

St. Jodokus Unterwurmbach
Kirche St. Jodokus; Foto: Kuhn

Armin Kitzsteiner gibt den Dirigentenstab aus der Hand

 

Der Unterwurmbacher Posaunenchorleiter wurde mit Dank verabschiedet

 

GUNZENHAUSEN (hk) - Armin Kitzsteiner, Leiter des Posaunenchors der evangelischen Kirchengemeinde Unterwurmbach, gab nach 28 Jahren den Dirigentenstab in jüngere Hände. Im Rahmen eines Gottesdiensts in der St.-Jodokus-Kirche würdigten Chorobmann Richard Gebert und Wilhelm Ortner, der Vertrauensmann der Kirchengemeinde, die Verdienste Kitzsteiners.

Kitzsteiner übernahm am 1. Januar 1987 das Amt des Chorleiters und baute den Chor in den Folgejahren mit viel Pflichtbewusstsein und Kameradschaftssinn zu einem Ensemble auf, das weit über die Unterwurmbacher Kirchengemeinde hinaus in seinem musikalischen Wirken bestens bekannt ist. Die Ausbildung von Jungbläsern und die Fort- und Weiterbildung von Chormitgliedern war ihm ein großes Anliegen. Er kümmerte sich auch um die Bearbeitung von Musikstücken zur Aufführung bei Konzerten, Hochzeiten, Taufen und anderen besonderen Anlässen und um die Erstellung einer Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Chor, das im Mai dieses Jahres gefeiert wurde.
Als Dank für die 28-jährige Chorleitertätigkeit überreichten Chorobmann Gebert und Vertrauensmann Ortner im Beisein von Pfarrer i.R. Hartmut Kühnel, der derzeit die vakante Pfarrstelle Unterwurmbach betreut, einige Präsente
 In den Dank eingeschlossen wurde Ehefrau Annelies. Sie erhielt einen Blumenstrauß. Die Nachfolge Kitzsteiners hat ein Dreier-Team mit Markus Sixtbauer, Carolin Seegmüller und Dieter Beck angetreten. 

 

Quelle: Altmühl-Bote Gunzenhausen, Ausgabe 19.12.2013

© Text und Foto: Horst Kuhn

Horst Kuhn

Dekanats Gunzenhausen

Öffentlichkeitsreferent

 

 Kitzsteiner, Unterwurmbach

Obmann Gebert (rechts) mit Armin Kitzsteiner, daneben Wilhelm Ortner und Pfarrer i.R.  Hartmut Kühnel, Markus Sixtbauer (hintere Reihe,links) Carolin Seegmüller und Dieter Beck. Foto:  Kuhn

drucken nach oben